Kleingartenverein Wald-Eck e.V.Hannover-Badenstedt

 

Jahreshauptversammlung 2021

Kleingärtnerverein Wald-Eck e.V.

Begrüßung durch die 1. Kassiererin  Marion Rüger i.V.

Totenehrung  Manfred Teichert und Ursula Nickel

Top 2
Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Versammlung ist mit 36 stimmberechtigten Vereinsmitglieder beschlussfähig.

Top 3
Genehmigung der vorläufigen Tagesordnung

Die vorläufige Tagesordnung wurde einstimmig angenommen

Top 4
Verlesung des Protokolls der JHV 2019

Das Protokoll der JHV 2019 wurde i.V. von Elina Kats vorgelesen.

Top 5
Berufung von 3 Wahlhelfern

1. Wahlhelfer             Rosemarie Teichert        einstimmig
2. Wahlhelfer             Jürgen Meyer                 einstimmig
3. Wahlhelfer             Elina Kats                       einstimmig

Top 6
Bericht des 2. Vorsitzenden i.V. Marion Rüger

neue Mitglieder wurden begrüßt.

Folgende Themen wurden angesprochen:
Stromschaden Hauptzähler,keine Versammlungen/ Veranstaltungen wegen Corona Pandemie,Nachzahlung Wasserverbrauch 2019/2020, Parkplatzschranke Beschädigungen, telefonische Sprechzeitenänderung, Sanierungsprogramm Körtingsdorf,

Das Befahren der Wege ist verboten, für das Befahren werden den Mitgliedern 5,-€ in die 
Jahrespachtrechnung gesetzt und muss frühzeitig beim Vorstand angemeldet werde.

Der letzte Gemeinschaftsdienst fand am 16.10.2021 statt.

Top 7

Kassenbericht der 1. Kassiererin, Marion Rüger

Ausdrucke Kontenzusammenstellung für 2020 und 2021, Revisionsberichte und Infobelege des Wasserversorgers wurden den anwesenden Mitgliedern vorgelegt.

Die Jahrespachtrechnungen 2022 werden die Mitglieder bis Mitte November 2021 erhalten. Die Pacht muss bis zum 01.12.2021 überwiesen sein. Es wird nicht geduldet, dass die fällige Pacht über das ganze nächste Jahr in Raten aufgeteilt wird. Der Bezirksverband gestattet keine Ratenzahlung.

Top 8
Bericht Strom/ Wasser, Marion Rüger

Stromablesungen erfolgten durch den Vorstand. Die Wasseruhren wurden am 16.10.2021 von 12-16 Uhr abgelesen.

Die Preise für Strom 0,30 € und Wasser 2,30 € bleiben für das Jahr 2022 bestehen

Top 9
Bericht der Revisoren

Der Revisor Jürgen Noll gab einen umfassenden Bericht über den Kassenstand und der Kassenführung ab. Er befand die Kassenführung als geordnet.

Top 10
Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Top 11
Wahlen

es liegen 25 Briefwahlen vor, somit sind 61 Mitglieder stimmberechtigt

1. Vorsitzender für 1 Jahr    

Vorschlag Klaus Vieregge

ja-Stimmen   59   nein Stimmen   0  Enthaltung  2   ungültig  0

Klaus Vieregge nahm die Wahl an.

2. Vorsitzender für 2 Jahre

kein Vorschlag bleibt unbesetzt

ja-Stimmen  0  nein Stimmen  0   Enthaltungen  0  ungültig   0

1. Kassiererin für 2 Jahre

Vorschlag Marion Rüger

ja- Stimmen  60  nein Stimmen  0   Enthaltungen  0   ungültig  1

Marion Rüger nahm die Wahl an.

1. Schriftführer/in für 1 Jahr

Vorschlag Kerstin Dröge

ja Stimmen  58   nein Stimmen   0   Enthaltungen  2  ungültig  1

Kerstin Dröge nahm die Wahl an.

Bestätigungen:

Wasserwart: Uwe Düsterdieck

Revisoren: Jürgen Noll, Gerda Gorka, Jürgen Meyer

Pressewart: Elina Kats, sie pflegt auch die Homepage

Gemeinschaftsdienstleiter : Klaus Vieregge und Philipp Jenke

Alle wurden einstimmig bestätigt und stehen weiterhin zur Verfügung.

Auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Top 12
Anträge

Es lagen keine Anträge vor.

 Top 13
Sommerfest 2022

Aufgrund der geringen Beteiligung wird über ein neues Konzept nachgedacht.

Top 14
Allgemeines

Allgemeines wurde besprochen.

Ende der Versammlung: 15.10 Uhr